Kontakt   |    Sitemap   |    Impressum   |    Datenschutzerklärung   |    Site Search:   

 

Datenschutz-Servicepaket

Datenschutz outsourcen

Das Datenschutz-Servicepaket erfreut sich seit seiner Markteinführung im Frühjahr 1995 steigender Beliebtheit. Mit dem Datenschutz-Servicepaket werden alle Verpflichtungen abgedeckt, die dem Unternehmen aus dem Datenschutzgesetz erwachsen.

Die angebotenen Leistungen sind in einem Datenblatt zusammengefasst, das als PDF-Datei heruntergeladen werden kann.

Übersicht über den Leistungsumfang

  • Wir erheben alle bisher getroffenen betrieblichen Maßnahmen zur Einhaltung des DSG und fassen sie in einer Schwachstellenanalyse zusammen.
  • Wir legen die für die Einhaltung des DSG notwendigen Zusatzmaßnahmen schriftlich nieder und erbringen Vorschläge zu deren Durchführung.
  • Wir erstellen ein auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Datenschutz-Hand­buch. Das Handbuch ist für die Veröffentlichung im hauseigenen Intranet vorgesehen.
  • Wir nehmen jährlich eine Aktualisierung vor. Sie sind damit immer am letzten Stand.
  • Wir überprüfen jährlich die festgestellten Schwachstellen.
  • Wir informieren Sie vierteljährlich über die aktuellsten Entwicklungen auf dem Gebiet des Datenschutzes.
  • Wir schulen Sie jährlich in unserem DSG-Seminar.

Hintergrundinformation

Wo kein Kläger, da kein Richter?

Das bekannte Sprichwort "wo kein Kläger, da kein Richter" hat lange Zeit in Bezug auf die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften des Österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) gegolten, eines Gesetzes, das immerhin bereits seit mehr als 20 Jahren in Kraft ist, nunmehr in umfassender Weise überarbeitet und als DSG 2000 neu erlassen wurde.

Erhöhtes Datenschutzbewusstsein

Durch das in letzter Zeit feststellbare erhöhte Datenschutzbewusstsein der Bürger – nicht zuletzt sensibilisiert durch Aktionen privater Datenschutzinitiativen und ausführliche Medienberichte – hat sich die Situation allerdings gravierend geändert. So ist ein dramatischer Anstieg sowohl hinsichtlich der aufgedeckten Verstöße gegen das DSG, wie auch der damit unmittelbar in Zusammenhang stehenden verhängten Strafen feststellbar.

Vom Gesetzgeber vorgesehene Strafen

Haben Sie gewusst, dass eine nicht registrierte Adressdatenverwaltung auf einem PC nach § 52 DSG 2000 zu einer Verwaltungsstrafe bis zu EUR 9.445,-- führen und dass darüber hinaus sogar der Verfall von Datenträgern und Programmen ausgesprochen werden kann?

Ist Ihnen bekannt, dass eine widerrechtliche Offenbarung von Daten – die Sie vielleicht durchaus in gutem Glauben vorgenommen haben – nach § 52 DSG mit Verwaltungsstrafe bis zu EUR 18.990,-- bestraft werden kann?

Bei Vorliegen einer Gewinn- oder Schädigungsabsicht kann auch eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr verhängt werden.

Wirtschaftlicher Schaden durch Image-Verlust

Noch weit schwerwiegender als diese Strafen kann aber der wirtschaftliche Schaden sein, der Ihrem Unternehmen durch den Image-Verlust bei Bekanntwerden von Verstößen gegen die Bestimmungen des DSG erwächst. Dass die Medien solche Verstöße mit Begeisterung annehmen, braucht nicht besonders erwähnt zu werden.

Die Datenschutz-Spezialisten

Um Ihr Unternehmen vor solchen Schäden zu schützen (beachten Sie auch die Geschäftsführerhaftung für Geldstrafen und Verfahrenskosten), hat die Secur-Data Unternehmensberatung – als anerkannter Spezialist auf dem Gebiet der Datenschutz- und Datensicherheitsmaterie – ein auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens maßgeschneidertes Datenschutz-Servicepaket ausgearbeitet.

Was machen wir für Sie?

Wir beraten Sie bei allen betrieblichen Maßnahmen, die zur Einhaltung des österreichischen Datenschutzgesetzes, (DSG) notwendig sind. Die Beratung gliedert sich in Einmal-Leistungen und in die Laufende Betreuung.

Einmal-Leistungen im Rahmen des DSG-Service-Paketes

  • Wir erheben alle bisher getroffenen betrieblichen Maßnahmen zur Einhaltung des DSG und fassen sie in einer Schwachstellenanalyse zusammen.
  • Desgleichen werden die für die Einhaltung des DSG notwendigen Zusatzmaßnahmen schriftlich niedergelegt und Vorschläge zu deren Durchführung erbracht.
  • Als zusätzliches Service erstellen wir ein auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Datenschutz-Hand­buch. Das Handbuch ist für die Veröffentlichung im hauseigenen Intranet vorgesehen.

Laufende Betreuung im Rahmen des DSG-Service-Paketes

  • Wir zeigen jene Maßnahmen auf, die bei einer Erweiterung des Datenbestandes bzw. bei der Planung neuer Datenverarbeitungen notwendig werden und erarbeiten Vorschläge zu deren Durchführung. Des weiteren räumen wir Ihnen das Recht auf die Benützung unseres telefonischen Auskunftsdienstes ein und leisten Hilfestellung bei Rechtsproblemen, die sich aus dem DSG für Sie ergeben.
  • Vierteljährlich werden Sie zu aktuellen Fragen des DSG informiert.
  • Einmal im Jahr wird ein ganztägiges DSG-Seminar veranstaltet, an dem je nach Größe Ihres Unternehmens bis zu 3 Ihrer Mitarbeiter kostenlos teilnehmen können.
  • Aktualisierung des Datenschutz-Handbuchs
  • Ab dem zweiten Vertragsjahr erfolgt ein jährliches Follow-up der Schwachstellenanalyse.

Und natürlich...

... müssen unsere DSG-Kunden nicht auf das Datenverarbeitungsregister gehen oder Anträge an die Datenschutzkommission entwerfen. Diese Tätigkeiten nehmen wir Ihnen ab – wir setzen alle erforderlichen Schriftstücke für Sie unterschriftsreif auf.

 

Haben Sie Interesse?

  • Eine detaillierte Produktbeschreibung mit einem Auszug aus den Vertragsbedingungen können Sie sofort abrufen.
  • Weitere Informationen erteilen wir Ihnen gern telefonisch unter der Wiener Nummer 533 42 07-0. Am besten verlangen Sie Herrn Pollirer, unseren Geschäftsführer, oder Herrn Tuma.
  • Ein Vertragsblatt können Sie telefonisch oder per E-Mail abrufen.
  • Das Datenblatt können Sie als PDF-Datei herunterladen.

Kompetenzbereich Datensicherheit

in Kooperation mit

2019 Secur-Data. All Rights Reserved.