Kontakt   |    Sitemap   |    Impressum   |    Datenschutzerklärung   |    Site Search:   

 

Information Security Seminare

DSGVO Praxisseminar - Praxisnahe Updates zu Datenschutz und IT-Sicherheit

Die Schwerpunkte unserer Herbst-Seminare lauten:

  • Best Practices aus dem Beratungs­all­tag
    Was tun mit Be­troffenen­rech­ten und Auf­trags­ver­ar­bei­tern? Wie läuft ein Beschwerde­ver­fahren und was sind die Auf­gaben eines Daten­schutz­beauf­tragten?
  • DSGVO Spezial
    Arbeitsrecht für Unternehmen und der Um­gang mit Cookies und Marke­ting
  • Judikatur-Analyse
    Wie ent­schei­den die Daten­schutz­behörden und der Europä­ische Gerichts­hof?
  • Technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach ISO/IEC 27001, ISO/IEC 29134 …)

Beispiele, Muster und Vorlagen, die die praktische Umsetzung im Unternehmen unterstützen, werden bereitgestellt.

In diesem Modul werden praxisnah und im kleinen Kreis technische Grundlagen und Aufgaben der Datenschutzbeauftragten und -verantwortlichen vermittelt. Es dient zur Auffrischung des Wissens über Sicherheitsmaßnahmen und Umsetzungsprogramme und behandelt neue Entwicklungen in den Bereichen des Datenschutz und Informationssicherheit.

Das Seminarmodul behandelt besonders die technischen Aspekte des Datenschutzes und kann sowohl gemeinsam mit dem Praxisseminar Rechtsentwicklung und Best Practices als auch einzeln gebucht werden.

 

Nächster Termin: 23. Oktober 2019

Hier sind die Kerninformationen des Termins:

Seminarort: Hotel de France,
Schottenring 3, 1010 Wien

Zeit: 9 bis 17 Uhr

Nächste U-Bahn-Station: Schottentor (Linie U2)
Nächste Parkgarage: Votivpark-Garage

Das Hotel ist unter der Telefonnummer +43 1 313 68-0 erreichbar.

Vortragende

  • Prof. KommR Hans-Jürgen Pollirer, Geschäftsführer der Secur-Data Betriebsberatungs-Gesellschaft m.b.H., Mitglied des Datenschutzrates, EuroPriSe Legal & Technical Expert
  • Mag. Judith Leschanz, Geschäftsführerin der Secur-Data Betriebsberatungs-Gesellschaft m.b.H.
  • Mag. Jürgen Stöger, Senior Consultant bei Secur-Data, 
    CIS-geprüfter Informationssicherheitsmanager, EuroPriSe Technical Expert
  • Friedrich Tuma, Senior Consultant bei Secur-Data, 
    CIS-geprüfter Informationssicherheitsmanager, EuroPriSe Technical Expert
  • Mag. Katja Wyrobek, Senior Consultant und Juristin bei Secur-Data

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte und Datenschutzverantwortliche in Unternehmen, Vereinen, Non-Profit-Organisationen sowie Rechtsträgern des öffentlichen Bereichs sowie beratende Berufe wie Unternehmensberater, Wirtschaftstreuhänder, Rechtsanwälte und Notare.

Warum Sie teilnehmen sollten

Zum aktuellen Zeitpunkt, über ein Jahr nach Geltung der DSGVO, ist eine Auffrischung der Kenntnisse und ein Update über den aktuellen Stand der Diskussion zu Rechtslage und Sicherheitsmaßnahmen notwendig. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit, eigene Anliegen und Probleme aus dem Bereich des Datenschutzes an die Referenten heranzutragen und zu diskutieren.

Das Seminar behandelt vorwiegend technische Aspekte der Datenschutzes und vermittelt praxisnah die notwendigen Grundlagen zu deren Planung und Umsetzung. Nach dem Besuch wird eine Teilnahmebestätigung ausgehändigt, die als Fortbildungsmaßnahme für Datenschutzbeauftragte gilt.

Teilnahmegebühr

Bei getrennter Buchung der beiden Module beträgt die Teilnahmegebühr pro Modul EUR 800,- zuzüglich 20 % USt., zahlbar nach Rechnungserhalt. 
Bei gleichzeitiger Buchung beider Module beträgt die Teilnahmegebühr EUR 1.440,- zuzüglich USt. 
Im Beitrag enthalten sind: Lehrgangsunterlagen, Pausengetränke sowie das Mittagessen.

Rücktrittsrecht

Schriftliche Stornierungen sind bis eine Woche vor Beginn des gebuchten Moduls (bei Buchung beider Module vor Beginn des ersten Moduls) gebührenfrei, danach verrechnen wir 50 % der Teilnahmegebühr. Wir bitten um Verständnis, dass wir für Stornierungen ab dem Tag des Beginns des gebuchten Moduls bzw. bei Nichterscheinen die volle Teilnahmegebühr in Rechnung stellen müssen.

Absage der Veranstaltung

Bei einer Absage der Veranstaltung aus organisatorischen Gründen werden bereits bezahlte Teilnahmegebühren vollständig zurückerstattet. Darüber hinausgehende Schäden jeglicher Art werden nicht ersetzt.

Anmeldung

Sie können Ihre Anmeldung online, per E-Mail oder auch telefonisch vornehmen unter (01) 533 42 07-0 bei Frau Dinhobl.

Kompetenzbereich Datensicherheit

in Kooperation mit

2019 Secur-Data. All Rights Reserved.